• Slider Image

Aktuelle Schweizer Studien im Pflegekinderbereich

Praxis und Forschung im Dialog

Was brauchen Pflegeeltern und Fachleute, um Kindern in Pflegefamilien die besten Entwicklungschancen bieten zu können? Und wie können sie Pflegekinder in schwierigen
Übergängen unterstützen? Auf solche Fragen versucht die einschlägige Forschung Antworten zu finden.

Ein Kind gehört zu seinen leiblichen Eltern und soll, wenn immer möglich, zu ihnen zurückkehren; ist das wirklich so? Oder gibt es Fälle, in denen es im Interesse und Wohle des Kindes liegt, in der Pflegefamilie zu bleiben – sogar, wenn die Situation «zuhause» wieder stabil wäre? Ein Dilemma, das durch die verschiedenen Wünsche und Bedürfnisse, Hoffnungen und Befürchtungen der Beteiligten noch komplizierter wird.

Freitag, 19. Mai 2017
9:30 bis 16:00 Uhr
Volkshaus Zürich

Jetzt anmelden

Download Flyer (PDF)