• Slider Image

Kriterien für Adoptiveltern

  • Ehepaare können nur gemeinsam adoptieren; nicht verheirateten Personen ist die gemeinschaftliche Adoption nicht gestattet.
  • Einzelpersonen können adoptieren, wenn sie das 35. Lebensjahr zurückgelegt haben. Es gibt nur wenige Länder, die Einzeladoptionen zulassen.
  • Zwischen Adoptiveltern und Kind muss der Altersunterschied mindestens 16 Jahre betragen.
  • Die Ehepaare müssen fünf Jahre verheiratet sein oder das 35. Altersjahr zurückgelegt haben.
  • Eine Person darf das Kind ihres Ehegatten adoptieren, wenn die Ehegatten seit mindestens fünf Jahren verheiratet sind.
  • Der Altersunterschied zwischen Adoptiveltern und Kind muss mindestens 16 Jahre und darf max. 45* Jahre betragen.
  • (*Ausnahmsweise kann die Eignung trotzdem gegeben sein, namentlich wenn zwischen den künftigen Adoptiveltern und dem aufzunehmenden Kind bereits eine vertraute Beziehung besteht, siehe Art. 5d. der Adoptionsverordnung.)