• Slider Image

Spenden

PACH ist eine gemeinnützige Organisation und dringend auf Spenden angewiesen – wir freuen uns über jeden Betrag! Ihr Geld fliesst direkt in unsere Angebote, die alle darauf abzielen, das Wohl von Pflege- und Adoptivkindern zu wahren. So beraten wir zum Beispiel Frauen und Paare, die in Erwägung ziehen, ihr Kind zur Adoption freizugeben. Kommt es dazu, begleiten wir den Prozess als einzige Stelle in der Deutschschweiz in Zusammenarbeit mit Fachpersonen und Behörden. Neben leiblichen Eltern können sich auch Pflege- und Adoptivkinder sowie (potenzielle) Pflege- und Adoptiveltern an uns wenden. PACH berät, begleitet, bildet. So organisieren wir denn auch diverse Kurse und Informationsveranstaltungen, die sich an Pflege- und Adoptiveltern sowie an Fachpersonen richten.

Spendenkonto: 30-25931-7
Spendenkonto IBAN: CH95 0900 0000 3002 5931 7

PACH ist Zewo-zertifiziert, was gewährleistet, dass wir Ihre Spende nach anerkannten Richtlinien und zweckgebunden einsetzen.
Und: Spenden an Hilfswerke mit Zewo-Gütesiegel können Sie von der Steuer abziehen – wussten Sie das?

Möglichkeiten zu spenden

Trauerspende: Im Gedenken an einen verstorbenen Angehörigen machen Sie die Trauernden auf eine Spende für PACH aufmerksam. Wir erstellen eine Liste der Spenderinnen und Spender und verdanken die Beiträge einzeln. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Geburtstags- oder Hochzeitsspende: An Stelle eines Geburtstags- oder Hochzeitsgeschenks schlagen Sie Ihren Gästen vor, PACH eine Spende zukommen zu lassen. Wir erstellen eine Liste der Spenderinnen und Spender und verdanken die Beiträge einzeln. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Firmen- oder Jubiläumsspenden: Sie planen einen Firmenanlass oder feiern ein Jubiläum und möchten zugunsten von Pflege- und Adoptivkindern eine Spende machen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihr Vorhaben.

Projektspende: Möchten Sie ein bestimmtes Projekt im Bereich Pflege- und Adoptivkinder unterstützen? Sie können selber bestimmen, wofür wir Ihre Projektspende einsetzen sollen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir mit Ihnen die Möglichkeiten besprechen können.

Erbschaften

Mit einer Erbschaft oder einem Vermächtnis (Legat) können Sie etwas für die hoffnungsvolle Zukunft von Pflege- und Adoptivkinder tun.

Wenn Sie eine Erbschaft oder ein Legat tätigen möchten, beraten wir Sie gerne. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.