30 Jahre Kinderrechtskonvention

Am 20. November 1989, wurde die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet. Seit 30 Jahren schützt sie die Kinder dieser Welt. Regelmässig stattet die Schweiz der UN Bericht ab, wie es um die Umsetzung bei uns steht.

Das Institut für Soziale Arbeit und Räume unterstützt UNICEF Schweiz und Liechtenstein dabei und erstellt einen Schattenbericht. Das Ziel ist, die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Umsetzung von Kinderrechten in der Schweiz in den Fokus zu rücken. Der Bericht soll im Herbst 2020 erscheinen.

Dazu wurde ein Online-Fragebogen entwickelt, der unter www.kidsunited.ch zugänglich ist. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen bis und mit 17 Jahren. Bist du höchstens 17 Jahre alt? Dann füll doch auch du den Fragebogen aus! Du findest ihn hier.