Hinweis: «Summer 1993» Film einer Adoptionsgeschichte

Inhalt des Films: Nach dem Tod ihrer Mutter muss die sechsjährige Frida ihre Heimatstadt Barcelona verlassen. Sie wird bei Onkel und Tante und deren dreijähriger Tochter auf dem Land untergebracht. Dort ist alles neu und ungewohnt für die kleine Städterin. Im Laufe des Sommers muss Frida lernen, mit ihren grossen Gefühlen, der Trauer und auch der aufkeimenden Eifersucht auf ihre Stiefschwester zu leben. Derweil wollen ihre Adoptiveltern sie lieben wie ihr eigenes Kind – doch das ist nicht immer einfach …

Veranstalter: Kino Houdini, Zürich
www.kinohoudini.ch