Nachhaltige Jugendhilfeverläufe – Chancen und Herausforderungen für die pädagogische Praxis

Zweisprachige Tagung: Bei Nachhaltigkeit denken wir an erneuerbare Energie, Naturprodukte, Bio-Lebensmittel und Secondhand. Doch was genau ist unter Nachhaltigkeit in Bezug auf Kinder- und Jugendhilfe zu verstehen? Wie können Fachpersonen der Kinder- und Jugendhilfe die zu begleitenden jungen Menschen nachhaltig unterstützen? Und welche Handlungspraxen erleben Kinder und Jugendliche als längerfristige Unterstützung? An der Tagung erwarten Sie nicht nur spannende Referate, sondern auch interaktive Foren. Gemeinsam mit Ihnen werden wir an der Tagung das Verständnis von Nachhaltigkeit schärfen und damit neue Impulse schaffen, die Sie für Ihre eigene Praxis mitnehmen können.

Organisation: Integras Fachverband Sozial- und Sonderpädagogik

Programm und Anmeldung