• Slider Image

Agenda

Laden Sie die ganze Broschüre Impulse mit unseren Seminaren, Gruppen und Veranstaltungen für Pflege- und Adoptivkinder wie auch Pflege- und Adoptiveltern herunter. Hier finden Sie das Programm 2020.

Hier finden Sie ausserdem das Programm 2021.

Termin Informationen:

  • Sa
    23
    Okt
    2021

    Grundlagenkurse A-D für Pflegeeltern

    Luzern, online

    Die Grundlagenkurse vermitteln praxisbezogene entwicklungspsychologische und sozialpädagogische Grundlagen und richten sich sowohl an neue wie auch erfahrene Pflegeeltern, die Kinder oder Jugendliche im Rahmen von kurzfristigen oder dauerhaften Platzierungen aufnehmen.

    Kurs A
    Hauptthemen: Erziehung/Beziehung, Passung, Rollenverständnis
    Einführung: Kommunikation und Partizipation, gesetzliche Rahmenbedingungen, Quality4Children (Kinderrechte)

    Kurs B
    Hauptthemen: Problemsituationen in Herkunftssystemen, Grundlagen für eine gute Entwicklung, Bedürfnisse von fremdplatzierten Kindern.
    Einführung: Selbstwirksamkeit, Problemlösung, systemische Sichtweise, Werte und Grundhaltung.

    Kurs C
    Hauptthemen: Integrationsphasen, Regeln, Strukturen & Grenzen, Umgang mit herausfordernden Situationen und Krisen.
    Einführung: Kommunikation II, Suizidalität.

    Kurs D
    Hauptthemen: Übertragung/Gegenübertragung, Bindungstheorie.
    Einführung: Entwicklungspsychologie, Mentalisieren, Adoleszenz.

    Es wird empfohlen, die Kurstage der Reihe nach zu besuchen. Die einzelnen Kurstage sind in sich aber geschlossen und können einzeln oder in beliebiger Kombination besucht werden.

     

    Weitere Daten: 6.11.2021, 20.11.2021, 11.12.2021

    Online-Kurs

    Veranstalter: Schweizerische Fachstelle Pflegefamilie

    Anmeldung über die Webseite

Allgemeine Informationen

Kosten/Anmeldung

Nachdem die Anmeldung bei uns eingetroffen ist, erhalten Sie eine Bestätigung. Die Preise für die Kurse und Veranstaltungen decken die effektiven Kosten nicht. Alle Angebote werden von PACH über Spendengelder mitfinanziert. Der Kanton und die Stadt Zürich leisten einen Subventionsbeitrag.

Rechnung

Die Rechnung (z.T. mit Kursunterlagen) erhalten Sie vor Beginn des Kurses.

Abmeldung

Können Sie den Kurs nicht besuchen bzw. müssen Sie ihn stornieren, entstehen Ihnen folgende Kosten:
Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: keine Kosten
Rücktritt bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Kosten
Rücktritt bis 2 Wochen oder weniger vor Veranstaltungsbeginn: 100%