Category Archives: Veranstaltungen

20 Jahre Babyfenster – PACH zieht vertrauliche Geburt vor

PACH hält die 𝐯𝐞𝐫𝐭𝐫𝐚𝐮𝐥𝐢𝐜𝐡𝐞 𝐆𝐞𝐛𝐮𝐫𝐭 für die bessere Alternative als das Babyfenster, da sie der Mutter und dem Kind medizinische Betreuung ermöglicht und dem Kind, wenn es volljährig ist, die Herkunftssuche ermöglicht. Das Problem ist, dass die vertrauliche Geburt (noch) recht unbekannt ist. Lesen Sie den Artikel zu 20 Jahre Babyfenster.

weiterlesen

Empfehlungen SODK/KOKES: Stellungnahme

PACH ist erfreut über die gemeinsamen Empfehlungen zur ausserfamiliäre Unterbringung von Kindern und Jugendlichen von KOKES (Konferenz für Kindes und Erwachsenenschutz) und SODK (Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren). Hier lesen Sie unsere Stellungnahme.

weiterlesen

Save the Date: Tagung am 28. Oktober

Wie geht es den Kindern? Ausserfamiliäre Unterbringung von Kindern in der Praxis. Die gemeinsame Tagung von Integras und PACH zu den Empfehlungen für die ausserfamiliäre Unterbringung von Kindern und Jugendlichen von SODK KOKES ist für Betroffene und Fachleute. Mehr Informationen folgen so bald wie möglich. Flyer und Informationen

weiterlesen

Herkunftssuchende für Reisesendung gesucht

Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF sucht auch dieses Jahr für die Reisesendung «Meine Fremde Heimat»: Schweizerinnen und Schweizer der zweiten, dritten oder vierten Generation, die bereit sind, zurück in ihr ursprüngliches Heimatland zu reisen. Voraussetzung ist, dass sie noch nie oder schon eine Ewigkeit nicht mehr da waren und auch keinen grossen Bezug dazu […]

weiterlesen

Bericht des Bundesrates

PACH begrüsst den Bericht des Bundesrates zu den illegalen Adoptionen aus Sri Lanka. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 11. Dezember 2020 festgehalten, dass er anerkennt und bedauert, dass die schweizerischen Behörden Adoptionen aus Sri Lanka bis in die 1990er-Jahre trotz gewichtiger Hinweise auf teilweise schwere Unregelmässigkeiten nicht verhindert haben. Damals in die Schweiz […]

weiterlesen

Jeder Zentimeter zählt

PACH ruft mit der Aktion «Jeder Zentimeter zählt» dazu auf, die Körpergrösse des Gottikinds, der Nichte oder des Enkels in Zentimeter in eine Spende umzuwandeln. In Firmen könnte die Belegschaft die Körpergrösse in Zentimeter zusammenzählen und diese in Franken spenden. Hier geht es zur Aktion.

weiterlesen