Category Archives: Zum löschen

Aktuell

1. PACH-Forschungstagung Freitag, 19. Mai 2017, 9.30 bis 16.00 Uhr, Volkshaus Zürich Zielgruppe: Hauptsächlich Pflegeeltern und Fachpersonen aus dem Kindesschutzbereich Inhalt: Was brauchen Pflegeeltern und Fachleute, um Kindern in Pflegefamilien die besten Entwicklungschancen bieten zu können? Und wie können sie Pflegekinder in schwierigen Übergängen unterstützen? Auf solche Fragen versucht die einschlägige Forschung Antworten zu finden. […]

weiterlesen

Mehr wissen

Thema Pflegekinder Damit Pflegeverhältnisse gelingen Diversität, Kontinuität, Partizipation und Vernetzung – das sind die vier Grundvoraussetzungen für Pflegeverhältnisse, in denen sich Kinder gut entwickeln können. 1. Diversität Pflegebeziehungen sollen vielfältig sein, Pflegeverhältnisse mit Vielfalt geplant und begleitet werden. Vielfalt ist der alternative Begriff zu polarisierenden Formulierungen wie «Ersatz- und Ergänzungsfamilien» oder «Laien- und professionelle Pflegefamilien». Der […]

weiterlesen

Thema Pflegekinder

Damit Pflegeverhältnisse gelingen Diversität, Kontinuität, Partizipation und Vernetzung –das sind die 4 Grundvoraussetzungen für Pflegeverhältnisse, in denen sich Kinder gut entwickeln können. 1. Diversität Pflegebeziehungen sollen vielfältig sein, Pflegeverhältnisse mit Vielfalt geplant und begleitet werden. Vielfalt ist der alternative Begriff zu polarisierenden Formulierungen wie «Ersatz- und Ergänzungsfamilien» oder «Laien- und professionelle Pflegefamilien». Der Begriff trägt der […]

weiterlesen

Beratung per E-Mail, per Telefon oder persönlich

PACH bietet von Telefonberatung bis zu persönlichem Coaching kompetente, erfahrene Unterstützung an, und zwar niederschwellig und unkompliziert. Diese Beratung in Anspruch nehmen können alle, die an einem Pflegeverhältnis oder an einer Adoption beteiligt sind: Kinder, Eltern, Interessierte und Fachpersonen. Die telefonische Erstberatung ist für alle kostenlos. Sind Sie zum Beispiel Pflegeeltern und haben Fragen oder […]

weiterlesen

Thema Adoption

Beratung und Begleitung Wenn Sie als Behörde oder Betreuungsperson Informationen, Dokumentationen oder Fortbildungsangebote zum Thema Adoption suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wenn Sie folgende Themen beschäftigen, wenden Sie sich an uns: Kennen Sie ein Paar, das ein in der Schweiz wohnhaftes Kind adoptieren möchte? Stehen Sie in Kontakt mit werdenden Müttern […]

weiterlesen

Fachaustausch

Arbeitsgruppe Der nächste Fachaustausch findet am Freitag, 19. Juni 2020, von 9.00 bis 13.00 Uhr bei PACH an der Pfingstweidstrasse statt. Fachleute unter sich: Zwischen 20 und 30 Fachpersonen aus dem Pflegekinderbereich – aus verschiedenen Regionen und Organisationen – treffen sich, um fachliche Themen zu diskutieren und Informationen über aktuelle Themen in ihren Kantonen/Regionen auszutauschen. […]

weiterlesen

Fachkurs

Der Kurs zu unserem Handbuch Neue Daten folgen Volkshaus Zürich, Grüner Saal Inhalt: Behördenmitglieder, Beiständinnen und Beistände, Fachdienstmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, Aufsichtspersonen: Sie alle sind in ein Pflegeverhältnis involviert und mitverantwortlich dafür, wie dieses verläuft: ob es gelingt oder ob es scheitert. Der Fachkurs befasst sich auf Basis unseres Handbuchs «Pflegekinder, Aspekte und Perspektiven» mit entscheidenden […]

weiterlesen

Kurse und Veranstaltungen

Fachleute, die in Pflegeverhältnisse involviert sind, tragen grosse Verantwortung. Wir unterstützen Sie bei Ihrer wichtigen Arbeit; mit Kursen zu spezifischen Themenaspekten und einem Fachaustausch, den wir einmal pro Jahr organisieren.

weiterlesen

Beratung

An einem Pflegeverhältnis wirken unterschiedliche Fachleute mit. Wir beraten sie bei Fragen rund um Hilfeplanung, Abklärung von Pflegefamilien, Suche nach einem geeigneten Platz für Pflegekinder, Begleitung von Pflegeverhältnissen, Krisenintervention oder Recht. Als unabhängiges Kompetenzzentrum nehmen wir auch Aufträge von Behörden und Sozialdiensten an für Beratungen oder Gutachten (zum Beispiel für die Beurteilung von bestehenden Pflegeverhältnissen und […]

weiterlesen

Jahrestagung

Wie viel Herkunft braucht ein Kind? Biografische Herausforderungen für Pflege- und Adoptivkinder 10. November 2017 9.00–16.15 Uhr, Volkshaus Zürich Zielgruppe: Für Fachpersonen, Pflege- und Adoptiveltern sowie Betroffene. Pflege- und Adoptivkinder haben gemeinsam, dass sie ihren Lebensmittelpunkt – zumindest zeitweise – nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie haben. Sie sind daher vor zusätzliche Entwicklungsaufgaben gestellt; sie sind gefordert, […]

weiterlesen