Heim- und Verdingkinder – Die Aufarbeitung eines grossen Unrechts

Tausenden von Menschen wurde in der Schweiz im 20. Jahrhundert grosses Unrecht getan. Sie wurden entrechtet, erniedrigt und missbraucht. Nach Jahrzehnten entschuldigte sich die Schweiz, arbeitete auf und leistete Wiedergutmachung. Ein historischer Erfolg? Oder ein fauler Kompromiss? Der DOK von SRF geht der Frage nach. Auf unserer Medienseite finden Sie den Link zur Sendung – und zu vielen weiteren interessanten Artikel und Sendungen zu Themen von PACH.