Wer bin ich? Adoption im Wandel.

Fotoausstellung von Carmela Harshani Odoni

Begleitet von Podiumsdiskussionen (unter anderen mit PACH-Geschäftsleiterin Karin Meierhofer)

13.8.–21.9.2018
Polit-Forum Bern im Käfigturm

«Seit 1. Januar 2018 gilt in der Schweiz das revidierte Adoptionsgesetz. Bis Ende März 2018 konnten die Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen, darunter auch die Zwangsadoptierten, beim Bund einen Solidaritätsbeitrag einfordern. Weiter wurde Ende letzten Jahres ein grossflächiger Adoptionsbetrug in Sri Lanka in den 1980er Jahren aufgedeckt, der auch die Schweiz betrifft.
Das Polit-Forum Bern zeigt im Zuge dieser Aktualitäten die schwarz-weisse Portraitserie der Berner Fotografin Carmela Harshani Odoni. Die Fotografin ist selbst aus Sri Lanka adoptiert und thematisiert die Vielfalt der Adoptionen in der Schweiz.»

Hier geht’s zum Flyer (PDF)