WIR SIND FÜR SIE DA.

Sie möchten einem Pflegekind ein Zuhause bieten oder ein Kind adoptieren? Oder Sie arbeiten mit Pflege- und Adoptivfamilien zusammen? PACH ist mit jahrelanger Erfahrung bei allen Herausforderungen für Sie da.

KIND SEIN. OHNE WENN UND ABER.

Du lebst – zumindest teilweise – nicht bei deinen leiblichen Eltern? Du wurdest adoptiert oder bist aus einer Samenspende entstanden? PACH Pflege- und Adoptivkinder Schweiz ist für dich da.

WORSHOPS & WEITERBILDUNG.

Informationsabende, Vorbereitungskurse, Supervisionen, Workshops oder Tagungen: Die Palette an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die PACH präsentiert, ist breit. Wir sind überzeugt, dass auch Sie bei uns das geeignete Angebot finden.

Damit Kinder geborgen aufwachsen.

Als unabhängige, konfessionslose Nonprofit-Organisation setzt sich PACH dafür ein, dass Kinder geborgen aufwachsen können – gerade auch diejenigen Kinder, die nicht oder nur teilweise bei ihren leiblichen Eltern leben können.

SPENDEN

Jetzt spenden.
Online oder mit Einzahlungsschein.

Beratung

Im Zusammenhang mit Pflege- Adoptiv- und Spenderkindern gibt es eine Fülle von Fragen und Herausforderungen. Kinder, Eltern und Fachpersonen können von der langjährigen Expertise von PACH profitieren.

Hier gibt es Beratung für…

Kinder & Jugendliche
Eltern & Familien
Fachpersonen

Bildung

Um den Kindern und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, können sich (zukünftige) Pflege- und Adoptiveltern  bei PACH aus- und weiterbilden lassen. Auch für Fachpersonal werden regelmässige Veranstaltungen angeboten.

weiterlesen…

Kinderrechte

Die Arbeit von PACH basiert auf der UN-Kinder-rechtskonvention. PACH stärkt die Kinder in ihren Rechten und setzt sich dafür ein, dass die Gesellschaft und Politik für die Kinderrechte und deren Wichtigkeit sensibilisiert wird.

weiterlesen…

Projekte

Pflege-, Adoptiv- und Spenderkinder sollen geborgen aufwachsen. Um dafür einstehen zu können, müssen die Bedürfnisse dieser Kinder aber bekannt sein. Deshalb forscht PACH und arbeitet auch an wissenschaftlichen Projekten mit.

weiterlesen…

PACH

PACH Pflege- und Adoptivkinder Schweiz ist seit 2016 der einzige schweizweit tätige Verein, der sich für die Interessen von Kindern einsetzt, die nicht oder nur teilweise bei ihren Eltern aufwachsen können – immer mit dem Wohl des Kindes im Fokus.

weiterlesen…

Kinder und Jugendliche

Egal, ob Du in einer Pflegefamilie lebst, adoptiert oder durch eine Samenspende gezeugt wurdest: PACH ist für Dich da. Verschiedene Veranstaltungen und die Fachmitarbeiterinnen unterstützen Dich bei allen Themen, die Dich beschäftigen.

weiterlesen…

«Nicht richtig»

Liz Sutter erzählt in ihrem neuen autobiografischen Roman die Geschichte eines Mädchens, das in den 50er-Jahren...

Schutz der Kinder aus der Ukraine

Kurze Zeit nach dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine hat PACH bereits die ersten Anfragen bezüglich Kindern aus der...

Studie zur Umsetzung der Kinderrechte

Wie erleben 4- bis 8-jährige Kinder die Umsetzung der Kinderrechte? Wie geht es ihnen dort, wo sie aufwachsen? Welche...

Schwanger, bedroht, verzweifelt

Tagblatt der Stadt Zürich, 29.6.2021

«Wasch dich mal», sagen die anderen

Fritz und Fränzi, 20. 10.2020

FAQ

Finden Sie eine Antwort auf Ihre Frage in unseren FAQ.

§

Rechtliche Beratung. Tipps und Ratschläge unserer Juristin.

AGENDA

Events und Workshop. Jetzt stöbern und anmelden.

SHOP

Ob ein Netz-Abo, ein Handbuch oder auch viele kostenlose Ratgeber.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Danke!

Share This