• Slider Image

Spenden

PACH ist Zewo-zertifiziert, was gewährleistet, dass wir Ihre Spende nach anerkannten Richtlinien und zweckgebunden einsetzen.
Und: Spenden an Hilfswerke mit Zewo-Gütesiegel können Sie von der Steuer abziehen – wussten Sie das?

Spendenkonto: 30-25931-7
Spendenkonto IBAN: CH95 0900 0000 3002 5931 7

Weitere Spendenmöglichkeiten

Nehmen Sie mit unserer Geschäftsleiterin Karin Meierhofer Kontakt auf, um die konkreten Möglichkeiten zu besprechen: info@pa-ch.ch oder 044 205 50 40. 

Trauerspende: Im Gedenken an einen verstorbenen Angehörigen machen Sie die Trauernden auf eine Spende für PACH aufmerksam. Wir erstellen eine Liste der Spenderinnen und Spender und verdanken die Beiträge einzeln.

Geburtstags- oder Hochzeitsspende: An Stelle eines Geburtstags- oder Hochzeitsgeschenks schlagen Sie Ihren Gästen vor, PACH eine Spende zukommen zu lassen. Wir erstellen eine Liste der Spenderinnen und Spender und verdanken die Beiträge einzeln. 

Firmen- oder Jubiläumsspenden: Sie planen einen Firmenanlass oder feiern ein Jubiläum und möchten zugunsten von Pflege- und Adoptivkindern eine Spende machen. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihr Vorhaben.

Projektspende: Möchten Sie ein bestimmtes Projekt im Bereich Pflege- und Adoptivkinder unterstützen? Sie können selber bestimmen, wofür wir Ihre Projektspende einsetzen sollen. 

Legat/Erbschaft: Mit einer Erbschaft oder einem Vermächtnis (Legat) können Sie etwas für die hoffnungsvolle Zukunft von Pflege- und Adoptivkinder tun. Wenn Sie eine Erbschaft oder ein Legat tätigen möchten, beraten wir Sie gerne. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Sie können auch einfach und schnell via PayPal spenden. Einfach auf den Button unten klicken, Wunschbetrag eingeben und Ihre wertvolle Spende übermitteln.

Sie möchten einen Einzahlungsschein ausdrucken?

Pflege- und Adoptivkinder sind auf Sie angewiesen ...

Dank Ihrer Spende können wir dafür sorgen, dass auch Pflege- und Adoptivkinder geborgen aufwachsen können. Viele von ihnen haben eine Gefährdungslage und seelische Verletzungen erlebt. Diese Kinder und Jugendlichen brauchen Unterstützung und Beständigkeit. PACH Pflege- und Adoptivkinder Schweiz setzt sich genau dafür ein und erbringt Leistungen, die sonst niemand erbringen würde – keine andere Organisation, keine Behörde.

Bei unserer Arbeit steht das Wohl des Kindes immer an allererster Stelle. Wir sind Ansprechpartner für Pflege- und Adoptivkinder direkt, aber auch für Pflege- und Adoptiveltern sowie für leibliche Eltern und Fachpersonen. PACH berät, begleitet und bildet aus.

Als private gemeinnützige Organisation sind wir dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen – wir freuen uns über jeden Spendenbetrag! Ihr Geld fliesst direkt in unsere Angebote, die alle darauf abzielen, das Wohl von Pflege- und Adoptivkindern zu wahren.

Danke, dass Sie uns dabei helfen, diesen besonders verletzlichen Kindern eine Stimme zu geben!