Aktuell

Careleaver Bündnis Zürich

PACH freut sich, dass im Januar 2022 das Careleaver Bündnis Zürich starten kann. Gemeinsam mit dem Verein Careleaver Schweiz, Integras und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) lanciert PACH das Projekt, das für die nächsten zwei Jahre vom Lotteriefonds Kanton Zürich mitfinanziert wird. Das Bündnis stellt zum Beispiel ein Starter-Paket für Care Leaver zusammen, […]

weiterlesen

Das neue Kinder- und Jugendgesetz tritt in Kraft

Auf den 1. Januar 2022 setzt der Regierungsrat des Kantons Zürich das neue Kinder- und Jugendheimgesetz zusammen mit der neuen Kinder- und Jugendheimverordnung in Kraft. Es regelt die Angebote, Zuständigkeiten und Finanzierung erbrachter Leistungen zwischen den Beteiligten, also Eltern, Institutionen, Gemeinden und Kanton. Damit sollen die Betreuung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen […]

weiterlesen

Tagung: Wie geht es den Kindern?

Wie geht es den Kindern? Ausserfamiliäre Unterbringung von Kindern in der Praxis. Die gemeinsame Tagung von Integras und PACH zu den Empfehlungen für die ausserfamiliäre Unterbringung von Kindern und Jugendlichen von SODK KOKES vom Donnerstag, 28. Oktober 2021, ist für Betroffene und Fachleute. Informationen zum Programm, zu den Workshops und zur Anmeldung: Flyer und Informationen

weiterlesen

Schwanger, bedroht, verzweifelt

Notlage: Vor 20 Jahren wurde im Spital Einsiedeln das erste Babyfenster eröffnet. Mütter in Not können ihr Baby anonym in medizinische Obhut geben. Im Kanton Zürich befindet sich das einzige Babyfenster im Spital Zollikerberg. Spitäler in der Stadt bieten vertrauliche Geburten an, um bedrohte Frauen zu schützen. Lesen Sie den Artikel hier.

weiterlesen

EuSARF: The Perspective of the child

Unter dem Titel «The Perspective of the Child» wird die Tagung 2020 vom 1. bis 3. September 2021 nachgeholt. 2021 wird die Veranstaltung digital durchgeführt. Die Präsentationen der Forschenden werden online lange verfügbar sein. Plenumsvorträge werden gestreamt und als Videos on demand gibt es die peerreviewed papers. Während der drei Tage werden verschiedene Formate angeboten. […]

weiterlesen

Vertrauliche Geburt

Vor 20 Jahren wurde im Spital Einsiedeln das erste Babyfenster der Schweiz eröffnet. Die Abgabe eines Kinds in einem Babyfenster verhindert unwiderruflich, dass das Kind sein Recht auf Kenntnis seiner Herkunft wahrnehmen kann. Besser ist deshalb die vertrauliche Geburt. Dazu hat PACH Pflege- und Adoptivkinder ein Forschungsprojekt durchgeführt. Bericht Medienmitteilung

weiterlesen

Inlandsadoptionen in der Schweiz – Online-Referat

Am 25. Mai um 18 Uhr referieren Nicolette Seiterle, wissenschaftliche Mitarbeiterin PACH, und Samuel Keller, Vorstand PACH, zu den aktuellsten Erkenntnissen aus dem gemeinsamen Schweizerischen Nationalfondsprojekt der ZHAW und PACH. Der Titel des Referats lautet: «Inlandsadoption in der Schweiz. Kontinuitäten, Wandel und Wirkung von unumkehrbaren Familienplatzierungen im 20. und 21. Jahrhundert». Anmeldung unter info@pa-ch.ch – […]

weiterlesen

Forschungkolloquium Leaving Care

In der Schweiz waren die Übergänge aus der stationären Erziehungshilfe lange Zeit kaum Gegenstand von Forschungen. In den letzten Jahren sind nun einige Forschungsarbeiten entstanden. Das Kompetenzzentrum Leaving Care (KLC) und die Hochschule für Soziale Arbeit (FHNW) veranstalten vor diesem Hintergrund am 22. Juni ein Forschungskolloquium. Programm und Anmeldung.  

weiterlesen