Wer bin ich? – Adoption im Wandel – Podium: Dazugehören

Gemeinsam mit Ayse Yavas und Gaby Fierz, die zeitgleich die Ausstellung «und dann fing das Leben an» in der Photobastei zeigen, organisiert PACH ein Podiumsgespräch über die psychologischen, politischen, sozialen und rechtlichen Rahmenbedingungen einer glücklichen Kindheit. Wo bin ich zugehörig? Und wer bestimmt über meine Zugehörigkeiten und beeinflusst dadurch meine Identität? Was gefährdet ein gelingendes Aufwachsen? Wie bildet sich Identität heraus?
Über diese Fragen diskutieren die Psychologin/Psychotherapeutin MMI Sabine Brunner, die Mitbegründerin von Back to the Roots Sarah Ineichen und der Rechtsanwalt Marc Spescha. Moderiert wird das Gespräch von der Konflikts- und Friedensforscherin Cordula Reimann.

Ausstellung bis 27. November, geöffnet: Mi/So 12–18, Do–Sa 12–21

Datum

03 Nov 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:30

Mehr Info

Weiterlesen

Labels

PACH

Veranstaltungsort

Photobastei, Zürich

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert